Sklavenerziehung durch Herrin

Sklavenerziehung durch eine Herrin, das ist für viele Sklaven ein Traum. Das Gefühl sich völlig hinzugeben, geführt zu werden und in der Sklavenerziehung zu einem guten Sklaven Ausgebildet zu werden ist für einen Sklaven das wichtigste.

Schließlich will man als Sklave auch seiner Herrin gefallen und egal wie anstrengend die Sklavenerziehung für einen devoten Sub ist, man gibt sich stets immer viel Mühe dabei seine Herrin nicht zu enttäuschen.

Sklavenerziehung, wer eignet sich dafür?

An sich jeder, der gewillt ist sich zu unterwerfen und zu dienen. Eine Devote Person die geführt werden will und die bereit ist Befehle und Wünsche seiner Herrin auszuführen.

Achtung: Viele denken eine Sklavenerziehung ist eine einseitige Sache d.h., dass der Sklave eigentlich immer nur das zu tun hat was die Herrin ihm befiehlt und nicht widersprechen darf, viele Femdoms gehen soweit, das sie sogar Sklaven reden verbieten, ohne ihre Erlaubnis. Das ist schlicht und weg falsch!

Ein richtig guter Sklave bringt sich nämlich immer höflich mit in das Geschehen ein, den nur durch ein Feedback kann die Herrin und der devote Sub sich weiterentwickeln. Herrinnen und Dominas, die den einseitigen Weg gehen, kommen oft nicht weit in der Sklavenerziehung. Leider gibt es einige Sklaven, die sogar diese Art und Weiße richtig gut finden. Ich kann das beim Besten Willen nicht verstehen *Kopfschütteln*

Sklavenausbildung die perfekte Erziehung zum Sklaven

Es gibt viele verschiedene Wege um Sklaven in einer Sklavenerziehung zu erziehen. Den richtigen Weg gibt es nicht, schließlich ist jeder Sklave und jede Herrin sehr einzigartig und individuell. Auch haben alle ihre eigenen Fetische und Vorlieben.

Je nach Fetisch kann eine Erziehung eines Latexsklaven ganz anders aussehen als von einem Fußsklaven der seinen Focus auf die schönen Füße in Nylons der Lady legt.

Herrin und Sklave sollen sich erst richtig Kennenlernen!

Den nur so erlebt ein Sub, eine intensive Bindung und Erziehung! Schließlich möchte ja nicht nur der Sklave was von seiner Herrin erfahren, sondern auch die Herrin vom Sklaven.

Du wolltest schon immer mal ein Sklave werden?  Auf meiner Herrin Fetisch Seite kannst du mir gern deine Sklavenbewerbung zukommen lassen und mehr über mich und meinen Erziehungsmethoden erfahren.

Private Herrin Fetisch Erziehung

Als Private Herrin lebe ich meinen Fetisch der Sklavenerziehung Online so wie Real in der Schweiz aus.  Ich bin bewusst keine Domina mit einem Studio, wie es so üblich in dieser Szene ist. Da meine Sklavenerziehung auf deine Psyche zielt, ermöglicht es dir dich komplett mir hinzugeben, mir zu folgen und meine einzigartigen Brainfucks zu genießen.

Ich bin mir sicher, dass du so eine Art, der Sklavenerziehung noch nie erlebt hast. Da man als Sklave bei Professionellen Dominas mehr eine Nr. ist wird es dort nie so intensiv dein Köpfchen ficken, wie eine Private Erziehung zum Sklaven bei mir!

Du weißt noch nicht was ein Brainfuck ist? Dann solltest du unbedingt in meinen privaten Sklavenreich auf Herrin mehr darüber erfahren!

Private Herrin aus der Schweiz

 

Als Private Herrin fühlen sich bei mir unerfahrene Sklaven, die den ersten Kontakt zu einer dominanten Herrin suchen sehr wohl. Langsam nach und nach wirst du bei mir eingeführt in Kunst des Dienens, dafür habe ich ein gutes Händchen. Du sollst ja auch nicht sofort überfordert sein und die Lust am Dienen verlieren.

Nach jahrelanger Erfahrung als private Herrin, weiß ich meine Dominanz gekonnt einzusetzen. Es macht mir immer wieder Spaß Sklaven süchtiger und süchtiger nach mir zu machen und sie richtig zum sabbern zu bringen.

Ein Dom & Sub Spiel das du nicht Gewinnen kannst, da ich als Femdom immer die Kontrolle habe und sehr gut verstehe devote Subs zu führen. Du kannst gerne versuchen mir zu widerstehen doch, wenn du einmal meine Brainfucks genossen hast, gibt es kein zurück mehr für dich.

Woher ich bin? Ich bin eine Private Herrin aus der Schweiz!

Genauer aus der Zentralschweiz, Zug, Zürich, Luzern, alles ist nicht weit von mir. Bin auch öfters in anderen Kantonen in der Schweiz unterwegs. Um einen schönen Brainfuck zu erleben spielt es aber keine Rolle, woher du oder ich komme. Du kannst von überall meine heißen Brainfucks genießen und meine Dominanz erleben.

Wie kannst du als Sklave mir näher kommen?

Ich kann jeden devoten Sub empfehlen meine Fetisch Herrin Webseite zu besuchen oder in meinen Herrin Blog vorbei zu schauen . Dort findest du unzählige Möglichkeiten mich als Herrin zu erleben, ob durch meine privaten Fetisch Videos, Sklavenaufgaben, MP3s, Livecam Chat, Session und mehr, das solltest du nicht verpassen, wenn du ernsthaft eine Private Herrin suchst.

Sexsklave ich will dich mit dem XL Strapon benutzen

mega strapon fickAnalsklave, ich will dich hart ficken. Komm her und stell mir deine Analfotze zur Verfügung. Mein großer Strapon wird dich richtig rannehmen.

Danach bist du richtig gedehnt und jeder Schwanz, jeder Dildo, jedes versautes Spielzeug wird in deine Arschfotze passen.

Du bist mein Sexsklave, denn ich werde dich mit dem Strapon Anal richtig heftig ficken und dich für meine Lust benutzen. Vorher wirst du den Riesendildo mit deiner Mundfotze schön nass machen und dann sprenge ich dir deinen engen Arsch! Ich will dich sofort benutzen, du Strapon Sklave, also halte her mit deinem Sklavenarsch!